Portrait

Am 01. März 1977 wurde das Unternehmen von Schlossermeister Klaus Medoch gegründet. Dank seinem Einsatz entwickelte sich aus dem kleinen Handwerksbetrieb ein Unternehmen mit stetig positiver Entwicklung und wirtschaftlichen Erfolgen. Mit zunächst typischen Dienstleistungen und Produkten aus Bauschlosserei und Metallbau wurden Kunden innerhalb der DDR bedient. Seit 1990 konnten wir unseren Fertigungsumfang wesentlich erweitern und sind im Automatiktürenbereich und im vorbeugenden Brandschutz besonders aktiv.

Hierbei arbeiten wir eng mit dem Hause Dorma, Heroal, Geze und Schüco zusammen und sind berechtigt, Produkte von den genannten Firmen, zu fertigen, zu installieren, in Betrieb zu nehmen und zu warten. Wir sind Mitglied in der Überwachungsgemeinschaft Feuerschutztüren Niedersachsen/Bremen/Sachsen Anhalt e. V., Mitglied des European Welding Spezialist und seit 2004 ein TÜV-zertifiziertes Unternehmen. Mit einem nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Qualitätsmanagementsystem sichern wir die Qualität unserer Produktionsprozesse. Primär wird dieses System zusätzlich durch permanente Qualitätsprüfungen mit externen Prüflaboren und Prozessdokumentationen gelebt. Unsere Mitarbeiter fühlen sich für die Qualität verantwortlich und der damit einhergehenden Terminerfüllung verbunden.

Brandschutztüren und Brandabschlüsse werden in unserer Werkstatt fachgerecht hergestellt und bei Abnahme mit gerechten Zertifikaten übergeben. Weiterhin führen wir die Fertigung und Montage von Fenster und Fassadenbereichen, insbesondere großflächigen Dachverglasungen, sowie andere Schlosserarbeiten durch. Aufgrund der reichlichen fachlichen Qualifikation unserer Mitarbeiter sind wir außerdem in der Lage, die Gewerke des Bauhauptgewerbes (Mauer und Elektro) fachgerecht auszuführen.

Durch die Gründung unserer GmbH am 01.07.2002 zusammen mit der Firma Alu – Bau und Metallbau Stefan Medoch, wurde die Realisierung komplexer Aufträge auch im Stahlbau möglich. Die Kontakte und Geschäftsverbindungen dehnten sich hier global in Richtung Portugal, Australien, Kanada und Russland (Baltische Länder) aus.

Wesentliche Objekte, die wir in den letzten Jahren abgewickelt haben, befinden sich detailliert und mit Bild auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt Referenzen.

Bei einer Beschäftigungszahl von 27 Mitarbeitern und 3 Lehrlingen, sowie einem konstanten Jahresumsatz von ca. 6 Mio. Euro, setzen wir ganz auf die Zukunft und Ausbildung der Jugend. Hier bilden wir Bürokauffrauen und Metallbauer in der Konstruktionstechnik aus und stellen stets Weiterbildungen für alle unsere Mitarbeiter bei den Firmen Geze, Dorma, Schüco und bei der Handwerkskammer Magdeburg zur Verfügung.

Metallbau-Medoch GmbH, ein Unternehmen mit Zukunft, wird auch in den kommenden Jahren an seinen Unternehmensgrundsätzen festhalten und innovative, sowie qualitätsorientierte Produkte auf den Markt bringen.

Zufriedene Kunden waren unser Ansporn in der Vergangenheit und werden Verpflichtung für die Zukunft sein. Unsere stetige Neuinvestition in die Anwendung moderner Technik stellt eine unumgängliche Entwicklung dar, denn immer mehr gilt es, die betrieblichen Ziele mit den wirtschaftlichen zu vereinen. Oberstes Ziel unseres Unternehmens ist es, auch in Zukunft Produkte zu liefern, die das Prädikat „Made in Germany“, „Made by Medoch“ verdienen.